Berichte / Bilder


 
Spielberichte
Spielberichte
04.05.2018

 
2019

 
Adventsturnier
01.12.2019
Am Sonntag, den 01.12.2019, fand das diesjährige Adventsturnier in unserer Halle statt. Gemeinsam leiteten wir sportlich die Weihnachtszeit ein. Mit 14 Teilnehmern wurden Doppel auf einem Midcourt und zwei Kleinfeldern ausgetragen. Es gab spannende Matches und jeder durfte gegen jeden spielen. Für Punsch, Glühwein und weihnachtliches Gebäck war gesorgt und auch der Adventskaffee von Olga und Erhard Kaiser war gut besucht. Sogar der Nikolaus hat einen kurzen Zwischenstopp für die fleißigen Tennisspieler eingelegt. Er brachte für alle Geschenke und ehrte die Sieger des Adventsturniers. Den dritten Platz erkämpften sich Eren mit seiner Mutter Steffi. Der zweite Platz belegten Mariella und Markus, nur knapp hinter dem ersten Platz. Diesen gewann Lukas mit Adrian.
Vielen Dank an alle Teilnehmer für den spaßigen Nachmittag!
 
Wir wünschen allen eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit.
 
Euer Jugendwart-Team
 
S2 DTB-Turnier mit Ranglisten- und Leistungsklassenwertung
19.08.2019
 
 
Für das unbeschwerte Spielvergnügen zum Lautercup musste nicht nur die Anlage herausgeputzt sondern auch die Plätze von Algen und Moos befreit werden.
 
Das war teils ein schweißtreibender Knochenjob:

...und auch viel Improvisation war gefragt!

Ein herzliches Dankeschön an all die Helfer (in den Bildern nur ein kleiner Teil!), die im Vorfeld so fleißig geholfen und zum Teil auch kurzfristig eingesprungen sind!
 
TCW Sommercamp 2019
19.08.2019
Auch dieses Jahr fand erfolgreich ein Jugendcamp mit über 20 Teilnehmern beim TC Wendlingen statt. Vom 05.08.-09.08.2019 konnten die Kinder und Jugendlichen von morgens bis nachmittags ihre Aufmerksamkeit den Tenniskünsten schenken. Dabei stand vor allem der Spaß im Vordergrund. Gleichzeitig lernten sie neue Freunde und Spieltechniken kennen. Die Sonne lachte fast täglich, nur ein Tag musste kurzfristig in die Sporthalle gewandert werden. Doch auch dort konnten sich allesamt austoben.
Der Leiter des Camps, Philipp Hesse, und sein Team hatten alle Hand voll zu tun und konnten mit viel Spaß und Spiel, auf und neben dem Platz, alle begeistern. Ebenfalls wurde für Essen und Trinken tagtäglich gesorgt und wir danken insbesondere Johanna und Matthias Moosmann für ihren Einsatz.
Wir freuen uns alle Teilnehmer bald wieder auf den Plätzen spielen zu sehen und wünschen euch noch erholsame Schulferien. Genießt den Sommer!
 
WTB Tie-Break-Turnier
24.06.2019
Bilder vom Turnier
Jour-Fix beim TC Wendlingen: das TieBreak-Turnier am Fronleichnams-Donnerstag
Dieses Jahr hatten sich 58 Teilnehmer beim Turnier in Wendlingen gemeldet – deutlich mehr als in den vergangenen Jahren.
Das bedeutete für den erfahrenen Turnierleiter Kurt Schur, dass 13 Herrendoppel, 10 Damendoppel und 17 Mixed-Doppelpaarungen auszulosen waren. Trotz beunruhigender Wettervorhersagen hörte pünktlich zum Turnierbeginn der Regen auf, die Sonne kam zum Vorschein und bei schönstem Tenniswetter wurde durchgehend bis zum späten Nachmittag  gespielt, bis die Sieger fest standen.  Die wie immer entspannte und lockere Atmosphäre täuschte aber nicht darüber hinweg, wie schnell so ein Tie-Break-Satz zu Ende ist- da war Leistung und Konzentration vom ersten bis zum letzten Punkt gefordert.
Beim Herrendoppel (KO-System) konnten sich Tim Sailer und Jochen Harter überraschend eindeutig gegen die Wendlinger Kevin Bergmann und Matthias Zwicker durchsetzen (7:2 / 7:1).
Im Endspiel der Damendoppel ging es bedeutend enger zu: Das Team Katrin Hermanutz / Miriam Kuhn (beide TSV Betzingen) machte es spannend und benötogte gegen Sabine Linzenmaier/ SL Frickenhausen und Melanie Temp / TG Plochingen 3 Sätze, um zu gewinnen: 7:1, 5:7 und 10:8
Die allseits bei den Spielern und Spielerinnen sehr beliebten Mixed-Begegnungen, bei denen sich die Paarungen oft auch spontan am Turniertag zusammenfinden, konnten in diesem Jahr Nicole Schuster (TA TSV Riederich)/Tim Sailer (TA SV Glems) für sich entscheiden. Sie trafen im Endspiel auf Simone Kammel vom TA SSV Käppishäusern und Michael Rost vom TB Neuffen, die sich mit 4:7 und 3:7 geschlagen geben mussten.
Alle Beteiligten freuten sich sehr über die gut gelungene Organisation im TCW und versprachen, auch im nächsten Jahr wieder bei diesem beliebten Turnier dabei zu sein (das übrigens für alle Bezirke offen ist). Der TCW wird vorbereitet sein und freut sich über den Zulauf!
Danke an alle Helfer, die zum Gelingen des Tages beigtragen haben – ohne Euch geht es nicht!
Ganz besonders bedanken wollen wir uns auch noch bei der Familie Jurisch, die uns zur Dekoration im und ums Clubhaus herum ihre Rosen gespendet haben – die Arrangements von Beate Kunkel hätten nicht schöner sein können!
 
Gelungener Saisonauftakt
29.04.2019
Bilder zur Saisoneröffnung
Guter Saisonstart trotz widriger Bedingungen
Trotz unserer Bedenken wegen der durchwachsenen Wetttervorhersage konnten wir am Sonntag, 28.04.2019, doch noch einen überraschend schönen und fast gar nicht verregneten Saisonstart begehen. Bei kühlen 15 Grad versammelten sich viele Mitglieder und Schnupperer, um sich über unseren Verein und die Aktivitäten zu informieren.
Unser neuer Trainer Philipp Hesse und seine Co-Trainerin Bonnie Becker stellten sich den Interessierten vor und wurden von den Mitgliedern herzlich begrüßt und sehr gut aufgenommen.
Als am Nachmittag sogar die Sonne dauerhaft rauskam, waren tatsächlich manche so heiß aufs Spielen, dass gleich spontan losgelegt wurde.
Auch das WTB-Mobil  wurde von den Kindern wieder supergut aufgenommen -Sie freuten sich über die Spielideen und über die Tipps des Trainerteams, die spielerisch die Kinder ans Tennisspiel heranführten.
Für beste Unterhaltung sorgte die Gruppe um unseren Platzwart Thorsten "Just Fun".
Danke an die Organisatoren und an alle fleißigen Helfer in Küche, Theke und Bierausschank!
Der TCW freut sich über die gute Resonanz bei den Schnupperern und heißt die "Neuen" herzlichst Willkommen!
Nicht vergessen: Immer Sonntags ab 17:00 Uhr ist Schnupperertreff - begleitet von aktiven Spielern. Eine tolle Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen!
 
Eltern-Kind-Turnier inkl. WTB-Mobil
23.02.2019
Das WTB Mobil war wieder zu Besuch beim TC Wendlingen
„Das macht voll Spaß“– so äußerten sich die Kinder beim Eltern-Kind-Turnier des TC-Wendlingen, welches am vergangenen Samstagnachmittag in unsere Halle stattfand.
26 Teilnehmer hatten sich angemeldet, die mit Feuer und Flamme um 14 Uhr an den Start gingen. Gespielt wurden Doppel auf vier  Kleinfeldern, so dass auch die reinen Anfänger- vor allem im Bereich der Eltern- schnell ihr Erfolgserlebnis hatten. Es wurde gefightet, gelacht und manchmal sich auch etwas geärgert. Aber es überwog der große Spaß und man sah am Ende zwar erschöpfte, aber doch auch sehr zufriedene Gesichter. Und vielleicht konnten unsere Jüngsten jetzt auch die Mama oder den Papa dazu bewegen, unseren schönen Sport doch auch etwas intensiver kennenzulernen.
Nach fast drei Stunden gab es großen und verdienten Beifall für alle Akteure. Die Kids bekamen eine Medaille  verliehen und auch für die engagierten und aktiven Eltern gab es ebenfalls eine kleine Anerkennung.
Die Leitung übernahmen jetzt bereits zum zweiten Mal das kompetente Team vom Württembergischen Tennisverband. Harro Hauselt und Frank Wietschorke sind hier nicht nur fachlich, sondern auch was das „Gute-Laune-Programm„ angeht , absolute Profis. Von der Turnierleitung bis hin zur Durchführung des Turniers hatten Sie alle perfekt im Griff und sorgten durch Ihre absolut begeisternde Art  für top Stimmung bei allen Akteuren.  Vielen Dank an dieser Stelle an Harro und Frank, die wesentlich zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben und auch in Zukunft sicherlich weitere Aktionen zusammen mit dem TCW durchführen werden.   
Doch wer sich viel bewegt, muss sich auch stärken. Für Groß und Klein und den mitgekommenen Fans standen Limo, Kaffee und leckerer, selbst gemachter Kuchen bereit, gespendet von den Eltern (vielen Dank !) und so konnte man nach harten Sätzen und Spielen wieder zu Kräften kommen.   
An dieser Stelle auch nochmal sein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die trotz des frühlingshaften Wetter das TCW und WTB Team tatkräftig unterstützt haben.
Unser schönes  Fazit am Ende :  Ein rundum gelungener Nachmittag mit Spiel, Spaß und einer tollen Gemeinschaft!
 
2018

 
Wintergrillen 2018 - Nachlese
07.01.2019
Bilder vom Wintergrillen
Schön war´s - nur a bissle Schnee hat gefehlt!
 
Weihnachtswünsche 2018
20.12.2018
Wir wünschen allen Mitgliedern ein
 
schönes Weihnachtsfest
 
und einen guten Start in ein
gesundes und glückliches neues Jahr 2019!
Spielberichte
Weihnachtsbrief vom Sportwart Aktive - Andrea
Spielberichte Weihnachtsbrief vom Sportwart Jugend - Armelle
 
Unser neuer Sportwart
10.12.2018
Liebe Tennisfreundinnen und –Freunde,
wie die meisten wahrscheinlich schon wissen,  wurde ich auf der  Generalversammlung am 30.11. 2018 zum Sportwart(in) gewählt. Ich freue mich sehr, nach 10 - jähriger Abstinenz mich wieder hier aktiv für den TC Wendlingen mit großem Engagement und Freude einbringen zu können.
 
Leider habe ich nicht gerade den optimalen Einstig, da wir uns kurzfristig vom Trainer Eddy Schneider trennen mussten und jetzt mit Hochdruck an einer guten Lösung arbeiten, um das Wintertraining optimal weiterführen können. Ich bin zuversichtlich, dass wir jetzt die nächste Zeit gut überbrücken können. Parallel leiten wir auch die ersten Schritte ein, nach einem professionellen, motivierten  und zuverlässigen Trainer zu suchen, der uns sportlich nach vorne bringt.
 
Neben der eher weniger schönen Trainiersituation habe ich natürlich auch schon Positives gesehen.
Ich konnte mir beim Verbandsspiel der Herren letzten Samstag einen ersten Eindruck von  unserem Team machen und obwohl sie unglücklich verloren haben, war ich von der Leistung - vor allem aber auch von der sportlichen Einstellung - beeindruckt. Darauf lässt sich hervorragend aufbauen.
 
Der TCW hat sicherlich einige Herausforderungen vor sich, aber zusammen mit Euch sehe ich sehr positiv in die Zukunft.
 
Und noch eines ist wichtig, bitte sprecht mich immer an, wenn ihr Fragen, persönliche Anliegen oder  Ideen habt -  das ist mir sehr wichtig.
Meine Kontaktdaten findet ihr unter Verein/Vorstand.
 
Ich wünsche Euch und Euren Familien  eine schöne Adventszeit und, falls man sich nicht vorher sieht, wunderschöne Feiertage  und ein gesundes, glückliches und natürlich tennisreiches Jahr 2019.
 
Eure Andrea
 
Generalversammlung
09.12.2018
Bericht und Bilder zur Generalversammlung 2018 im Lamm
 
Hallenaufbau - 2.Etappe erledigt
21.09.2018
Vielen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer von Freitag, Samstag, Sonntag und Mittwoch, die ungeachtet ihrer bereits erfüllten Pflichtstunden bis zum Ende geholfen haben! Die Planen der Halle konnten so bis Samstag Abend weitestgehend verschraubt werden. Am Sonntag hatte sich nochmals ein fleißiger Trupp versammelt und die Arbeiten soweit vorangetrieben, dass die Halle schon aufgeblasen werden konnte.
Stand: 16.09.2018
Beim "Innenausbau" wurde am Mittwoch die Beleuchtung aufgestellt, Kabel gelegt und die Steuerung montiert. Zusätzlich wurde das Diesel-Not-Aggregat getestet und einige kleinere Arbeiten verrichtet.
Vielen Dank speziell an die Hobby-Herren für diesen Einsatz am Mittwoch!
 
Es werden keine weiteren Helfer mehr benötigt!
Der Hallenaufbau ist damit weitestgehend abgeschlossen und der Wintersaisoneröffnung zum 28.09.2018 steht nichts mehr im Wege!
 
Sommerfest 2018 - Nachlese
10.09.2018
Bilder zum Sommerfest
Unser Sommerfest war klasse - ein warmer Spätsommerabend, reichlich und richtig gutes Essen vom Klingler-Büffett, tolle Musik mit Spitzenanlage (Danke, Matthias!), viele nette Leute und eine gute Stimmung - Schön war´s!
 
DTB-Turnier mit Ranglisten- und Leistungsklassenwertung
19.08.2018
Bilder zum Turnier
Bericht WTB
Turniertableaus (mybigpoint)
Bei  "Listen und Ergebnisse" bitte "Hauptfeld" auswählen.
Turniertableaus (mybigpoint - PDFs)
Der Lautercup hat wieder gehalten, was er verspricht:
Fünf sehr ereignisreiche Tennistage beim TCW mit tollem und hochklassigem Tennissport sind nun vorbei! Unser Dank gilt besonders allen Helferinnen und Helfern, ohne deren Mithilfe eine solche Großveranstaltung nicht zu bewältigen wäre.
Wir danken auch allen Zuschauern, die dem Turnier einen tollen Rahmen gegeben haben.
Natürlich bedanken wir uns bei Ihnen, liebe Mitglieder, für das Verständnis und die Bereitschaft mal auf ein paar Tage aktiven Tennissport verzichten zu müssen.
Wir freuen uns auf ein Neues in 2019!
 
Sommerferienprogramm 2018 - Tennisschule Boris Kärcher
27.07.2018
Am 27.07.2018 fand das diesjährige Sommerferienprogramm auf der Tennisanlange des TC Wendlingen statt.
Die Tennisschule Boris Kärcher brachte den begeisterten Kindern innerhalb kürzester Zeit bei, mit Schläger und Ball sicher ins gewünschte Ziel zu spielen. Natürlich kamen auch koordinative Übungen und Spiele nicht zu kurz, da der Spaß immer im Vordergrund stehen sollte. Trotz 35 °C rannten und kämpften die Spieler einzeln und in Teams um jeden Ball und man konnte die tolle Stimmung auf dem Platz noch weit hören.
Alle Teilnehmer schwärmten noch lange nach dieser Veranstaltung und einige wollten gar nicht mehr mit dem Tennis spielen aufhören. Ein rundum gelungener Tag mit vielen glück-lichen Kindern bei strahlendem Sonnenschein.
Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen allen Teilnehmern noch schöne Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr.
Euer Team der Tennisschule Boris Kärcher
 
Cityfest in Wendlingen - TCW war dabei!
23.07.2018
Bilder vom Cityfest
Am vergangenen Sonntag war auch der TCW auf dem Cityfest vertreten. Mitten auf dem Marktplatz, neben Badminton und Tischtennisverein, lockte das aufgebaute Kleinfeldnetz sehr viele kleine und große Neugierige, die ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Ball testen wollten. Die weichen Softbälle und kleinen Tennisschläger wurden von Hand zu Hand weiter gereicht und es wurde unter fachmännischer Anleitung von Mitgliedern unermüdlich gespielt bis zum Spätnachmittag. Unser Schnupper-Spezial-Super-Sonderangebot zu stark reduzierten Preisen für eine Mitgliedschaft in dieserm Jahr wurde gut angenommen - Herzlichen Dank an die Mitglieder, die so engagiert dabei waren, die vielen Fragen beantworteten und den Verein so gut vertreten haben!
 
Tie Break -Turnier
05.06.2018
Bilder zum Turnier
Am Fronleichnams-Donnerstag 31. Mai fand wieder das beliebte TieBreak-Turnier auf unserer Anlage statt.
Es hatten sich 46 Teilnehmer angemeldet, sodass insgesamt 14 Herrendoppel, 7 Damendoppel und 14 Mixed-Doppel aufeinander trafen.
Die Spiellaune wurde buchstäblich durch nichts getrübt, das Wetter war trotz wenig guter Vorhersagen
den ganzen Tag über schön wie aus dem Bilderbuch.
Dass wir das Turnier schon zum dritten Mal veranstalteten, spürte man auch an der reibungslosen Organisation des "Drumherums" und dem problemlosen Ablauf der Veranstaltung. Kurt Schur hatte als Turnierleitung alles sehr gut im Griff und sorgte für eine zügigen Abfolge der vielen Spiele.
Die Ergebnisse im Einzelnen :
Herrenndoppel:
Sascha Herr / Tim Sailer (TA TSV Glems) setzten sich in einem spannenden Endspiel ganz knapp mit 7:9, 8:6 und 10:8 gegen Gerhard Walbert (TC Wendlingen) / Dieter Kuhn (TC Beuren) durch.
Damendoppel:
Rita Herdin (TA TB Neuffen) / Inge Köhler (TV Degerschlacht) behielten mit 3 Siegen in der Finalrunde die Oberhand (Spiele im Round Robin-Modus = Jeder gegen Jeden).
Mixed:
Für eine Überraschung sorgten die beiden Youngsters Katja Schymanski und Sebastian Burnea vom TC Wendlingen, die bei ihrem ersten Turnier überhaupt als Sieger der Mixed-Runde gegen Melanie Temp ( TG Plochingen) / Michael Rost (TB Neuffen) vom Platz gingen. Beide haben erst im Herbst letzten Jahres das Tennis für sich entdeckt und sind seither ebenso fleißige wie begabte Spieler, die sich natürlich riesig über ihren Turniererfolg freuten. Der TCW gratuliert ganz herzlich!
 
Erstes Training für die Jüngsten
02.05.2018
Unsere 15 Kids hatten mit ihren Jugendtrainern Manuel Gölz und Frederick Häberle am Sonntag, 29.04.2018, großen Spaß daran, die Grundlagen von Verbandsspielen und Zählweise zu lernen. Alle strengten sich super an und waren voll bei der Sache, um gut gerüstet in die Verbandsspielrunde zu starten! Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
 
Gaudi-Mix-Turnier 2018
02.05.2018
Bilder zum Turnier
Hochsommerliche Temperaturen schenkten uns am letzten Sonntag, 29.04.2018, beim Hobby-Mix-Turnier beste Spiellaune! Die 12 Paarungen hatten einen Heidenspaß daran, in nur 20 Spielminuten den Gegnern soviel Punkte wie möglich abzuluchsen. Am Ende gingen Thorsten Deuschle und Andrea Walbert als Sieger des Tages hervor. Kaffee und Kuchen zur Stärkung zwischendurch mussten natürlich unbedingt sein, denn gespielt wurde an diesem herrlichen Tag bis in die Abendstunden. Christel Predeschly bereitete wieder ein tolles und zünftiges Vesper mit allem zu, was das Spielerherz begehrt.
 
Gelungener Saisonauftakt
22.04.2018
Bilder zur Saisoneröffnung
Bei schönstem Tenniswetter auf TOP gerichteten Plätzen hätten am Sonntag keine besseren Bedingungen für den Saisonstart herrschen können: bei strahlendem Sonnenschein fanden sich zahlreiche Mitglieder und auch erfreulich viele Schnuppermitglieder und andere Interessierte auf der Anlage im Speck ein. Das eigens von unserer Jugendwartin organisierte WTB-Mobil brachte viele Materialien und Spielgeräte mit, die besonders den kleinen wie auch größeren Neuanfängern den Einstieg ins Tennis erleichtern und vor allem den Spaß an der Sache vermitteln sollten. Die beiden WTB-Trainer hatten alle Hände voll zu tun und brachten den Teilnehmern bis in die späten Nachmittagsstunden die ersten Grundlagen bei. Auch die neu angeschaften Spielgeräte gefielen besonders den kleinen Besuchern sehr gut und wurden kräftig in Beschlag genommen.
Weißwürste, Bockbier, Hefeweizen, Kaffee und viele gute Kuchen rundeten nicht nur den  gelungenen Tag vollends ab.
Der TCW freut sich über die gute Resonanz bei den Schnupperern und heißt die "Neuen" herzlichst Willkommen!
Nicht vergessen: Immer Sonntags ab 17:00 Uhr ist Schnupperertreff - begleitet von aktiven Spielern. Eine tolle Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen!
 
Peter Kaiser - Gratulation zum württembergischen Hallenmeister 2018
24.03.2018
Gratulation zum württembergischen Hallenmeister 2018 in der Klasse der Herren 70. Im Endspiel setzte sich Peter Kaiser gegen seinen Mannschaftskameraden Werner Mayer durch.
 
Peter Kaiser - Gratulation zur württembergischen Vizemeisterschaft
15.03.2018
Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften startete Peter Kaiser vom TCW im Feld der Herren 65 und erreichte nach 2 hart umkämpften Dreisatzerfolgen das Finale.
Dort musste er sich dann allerdings seinem Gegner Martin Traub vom TC Tübingen mit 6:2 und 6:4 geschlagen gegeben.
 
Gratulation zum Aufstieg - Herren 1
24.02.2018
Herren 1 – TC OberboihingenGratulation zum Aufstieg
Mit einem 6:0-Sieg gegen den TC Oberboihingen sicherte sich die Herrenmannschaft des TC Wendlingen die Meisterschaft in der Winterrunde der Bezirksstaffel 2. Damit steigt das Herrenteam in die Bezirksstaffel 1 auf. Eine beachtliche Leistung, ist man doch erst im Vorjahr von der Kreisstaffel in die Bezirksstaffel 2 aufgestiegen. Am Samstag gegen Oberboihingen hatte man jedoch leichtes Spiel, so traten die Oberboihinger doch nur mit 3 Spielern an.
Die Ergebnisse gegen Oberboihingen:
Einzel:
Jasmin Kuduzovic 6:4, 6:4
Adis Kuduzovic 6:2, 6:1
Manuel Gölz 6:1 und 6:0
Adrian Bukatsch (Gegner nicht angetreten).
Doppel:
Jasmin und Adis Kuduzovic 6:1, 6:1.
An der erfolgreichen Winterhallenrunde waren außer den genannten Spielern noch Johannes Benz und Jannis Fritschi beteiligt.
 
Gratulation zum Aufstieg - Damen 1
03.02.2018
Damen 1 – TC Jebenhausen
Die Damenmannschaft des TC Wendlingen bestritt am vergangenen Wochenende ihr letztes Spiel der Winterrunde. Die Wendlinger Damen traten in der Besetzung Lara Einselen, Greta Einselen, Gina-Maureen Koch, Linea Beck und Aida Kaltak an. Leider musste Nicole Schneider krankheitsbedingt absagen. Die Mädels konnten 5:1 gewinnen.
 
Vorstandschaft
18.01.2018
Gerhard Predeschly neuer 1. Vorsitzender im TCW
 

2017

 
Nikolausturnier
09.12.2017
Bericht und Bilder zum Nikolausturnier
 
Generalversammlung
01.12.2017
Bericht und Bilder zur Generalversammlung 2017 im Lamm
 
Skatturnier
17.11.2017
  Bilder zum Skatturnier
 
Lautercup
20.08.2017
Bericht und Bilder zum Lautercup 2017
 
Sommerfest
16.07.2017
  Die leider recht kühlen Temperaturen taten der guten Stimmung an unserem Sommerfestle keinen Abbruch. Kulinarisch wurden wir bestens vom Kaffee Klingler versorgt und das Team Häberle kümmerte sich hinter der Theke um alle Wünsche. Danke an alle die mitgeholfen haben!
 
Tie-Break Turnier
16.06.2017
  Bilder zum Tie-Break Turnier
 
Gaudi-Mix Turnier
30.04.2017
Bericht und Bilder zum Gaudi-ix Turnier
 
2013

 

           

                                

                                           

  Hier geht´s zu ein paar Fotos von unserer tollen Feier! http://www.flickr.com/photos/tcwendlingen/

 

Am vergangenen Samstag feierte der Tennisclub Wendlingen sein 50jähriges Bestehen.  Bei hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich ca 200 Gäste in der Stadtmitte, um diesen Anlass in festlichem Rahmen gebührend zu feiern. Neben zahlreichen ehemaligen Mitgliedern, die sich dem Verein erfreulicherweise immer noch verbunden fühlen, fanden viele Mitglieder aller Altersklassen den Weg in die Stadthalle.

In seiner Eröffnungsrede fasste der 1. Vorsitzende Kurt Schur in einem kurzen Abriss die Vereinsgeschichte vom Gründungsjahr 1963 bis heute zusammen. Zweifellos war der Umzug von der Anlage am Alten Sportplatz hinauf zum Speckweg an den heutigen Standort  ein einschneidender und richtungsweisender Entschluss. Viele Zweifel und Bedenken mussten gut überlegt und abgewogen werden gegen die unbestrittenen Vorteile einer neuen Sportstätte. Schließlich wurde die Umsiedelung in einer außerordentlichen Generalversammlung im Jahre 2008 mit großer Mehrheit der Mitglieder beschlossen. In den folgenden Monaten fand der Neubau mit tatkräftiger Mithilfe der Mitglieder statt und am  24.April 2010 konnte die neue Anlage mit 10 Plätzen eingeweiht werden. Vom ersten Tag an nahmen alle Mitglieder die „Neue“ gut an und die anfänglichen sentimentalen Erinnerungen an das Zurückgelassene traten schnell  (dennoch unvergessen!) in den Hintergrund - wohl auch deshalb, weil  so viele Mitglieder persönlich beim Aufbau mit Herz und Hand involviert waren.  Dass die heutige Anlage als eine der Schönsten im Lande gelten darf, ist auch laut Aussage des Pressereferenten  des Württembergischen Tennisbundes Andreas Hausch unbestritten.  Kurt Schur betonte in seiner Rede nochmals mit Stolz die guten Erfolge der Mannschaften in diesem Jahr und würdigte insbesondere den Trainer Boris Kärcher, der  mit seiner Tennisschule gerade im so wichtigen Nachwuchsbereich  hervorragende Arbeit leistet.  

Karl Hammelehle, heute Ehrenvorsitzender des TCW, gründete 1963 zusammen mit sieben weiteren Mitstreitern (u.a. mit dem ebenfalls anwesenden Günther Blessing), den Tennisclub. Er erzählte humorvoll, wie aus der launigen Idee zweier Jugendfreunde heraus mit zielstrebiger Hartnäckigkeit ein Unterfangen gestartet wurde, dessen Ausgang mehr als ungewiss war. Auch trotz eines herben Rückschlags gleich zu Beginn der Vereinsgeschichte – das selbst erstellte Vereinsheim in Holzbauweise brannte noch in der Eröffnungsnacht vollständig aus - wurde unverdrossen erneut angepackt und neu aufgebaut. Zu Zeiten des Vorsitz von Karl Hammelehle erlebte der Tennissport in ganz Deutschland einen regelrechten Boom, in Zuge dessen eine Mitgliederzahl in Wendlingen von weit über 600 erreicht wurde - so viel, dass zeitweise ein Aufnahmestopp verhängt wurde, um allen Mitgliedern ausreichend Spielmöglichkeiten auf den Plätzen bieten zu können. Karl Hammelehle wünschte dem TCW auch zukünftig die notwendigen sportlich erfolgreichen Vorbilder im Tennissport, um viele neue Interessierte zu begeistern.

Auf den Aspekt der Jugendförderung ging auch Bürgermeister Weigel  ein und betonte die wichtige  Funktion der Sportvereine,  das Augenmerk nicht ausschließlich auf die  Förderung  sportlicher Erfolge  zu legen, sondern gerade auch im sozialen Bereich sinnvolle Aktivitäten anzubieten. Als Gastgeschenk von der Stadt Wendlingen überreichte er dem 1. Vorsitzenden einen Biberschwanzziegel mit Stadtwappen.

Andreas Hausch vom WTB überbrachte die Glückwünsche des Dachverbandes und betonte die gute ehrenamtliche Vereinsarbeit, die sich besonders an den Turnieren, die der Verein in den letzten zwei Jahren mit großem Engagement ausrichtete, bemerkbar macht. In diesem Zusammenhang wurden Christel und Gerhard Predeschly in ihrer Funktion als Vergnügungswartin bzw. Schatzmeister für ihre besonderen Verdienste für den Vereinssport während der letzten 25 Jahre mit der Bronzenen Ehrenmedaille des Württembergischen Tennisbundes ausgezeichnet. Im weiteren Verlauf wurden auch zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Natürlich der Ehrenvorstand Karl Hammelehle für 50 Jahre Mitgliedschaft, Kurt Häberle, Werner Mayer und Heinz Paulus für je 40 Jahre Mitgliedschaft, Reinhard und Maria Anderle sowie Claus Amend für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Karl Michael Müller vom Ortsring  überbrachte zusammen mit einem Gastgeschenk ebenfalls die besten Grüße der Wendlinger Vereine.

Das Organisationsteam um Christel Predeschly, Rolf und Susanne Reusch, Johannes Benz, Olga Kaiser und Beate Kunkel stellte ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine: den Anfang machte als Gast die Rope-Skipping-Gruppe vom TVU Wendlingen mit einer akrobatischen Leistung auf höchstem Niveau, danach folgten die Kids mit Trainer Boris Kärcher. Weiter ging´s mit einem schwäbischen Sketch über das besondere Verhältnis zwischen Tennisspielern und Golfern unter Mitwirkung von Rolf Reusch, Karl Rommelspacher, Werner Schaller und Christine Benz. Den Höhepunkt lieferte die erste Herrenmannschaft mit ihrem „Schwarzen Theater“, d.h. durch die teilweise schwarz verkleideten Darsteller entstand mit der Hilfe der ebenfalls gänzlich schwarz und dadurch unsichtbaren Mitspieler die Illusion von grotesk abgewinkelten Gliedmaßen und akrobatischen Sprüngen (s.Foto).Die beiden Akteure Raffael Beck und Adrian Bukatsch lieferten sich unter der Regie von Johannes Benz mit fluoreszierend leuchtenden Tennisbällen, die wie von Zauberhand über die schwarz verhüllte Bühne schwebten, ein kurioses Match.

Nach dem Ende des offiziellen Programms wurde ausdauernd und ausgiebig zu den Klängen von Klaus Wäspy und Band getanzt, der es gekonnt verstand, die ausgelassene Stimmung aufzunehmen und die vielen Gäste immer wieder aufs Neue auf die Tanzfläche zu locken. Der Wendlinger Radsportverein, der an diesem Abend hervorragend die Bewirtung managte, trug ebenfalls dazu bei, dass diese rundum gelungene und schöne Abendveranstaltung im TCW sicher noch lange für Gesprächsstoff sorgen wird.

 
 
;
Popup-Fenster