Wir gratulieren - 2018!

 

Gratulation an Peter Kaiser zur württembergischen Vizemeisterschaft!
Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften startete Peter Kaiser vom TCW im Feld der
Herren 65 und erreichte nach 2 hart umkämpften Dreisatzerfolgen das Finale. Dort musste er sich dann allerdings seinem Gegner Martin Traub vom TC Tübingen mit 6:2 und 6:4 geschlagen gegeben.

Mit einem 6:0-Sieg gegen den TC Oberboihingen sicherten sich die Herren 1 des TC Wendlingen am 23.02.2018 die Meisterschaft in der Winterrunde der Bezirksstaffel 2. Damit steigt das Herrenteam in die Bezirksstaffel 1 auf. Eine beachtliche Leistung, ist man doch erst im Vorjahr von der Kreisstaffel in die Bezirksstaffel 2 aufgestiegen. Am Samstag gegen Oberboihingen hatte man jedoch leichtes Spiel, so traten die Oberboihinger doch nur mit 3 Spielern an.

Die Damen 1 Mannschaft bestritt am 03.02.2018 ihr letztes Spiel der Winterrunde und konnte den Aufstieg besiegeln. Die Wendlinger Damen traten in der Besetzung Lara Einselen, Greta Einselen, Gina-Maureen Koch, Linea Beck und Aida Kaltak gegen den TC Jebenhausen an. Leider musste Nicole Schneider krankheitsbedingt absagen. Die Mädels konnten 5:1 gewinnen.

 

Wir gratulieren - 2017!

 

Erneut toller Erfolg für Peter Kaiser! Beim gut besetzten Backnanger Seniorenturnier in der Konkurenz Herren 70 besiegte er im Endspiel den im Feld an Nr.1 gesetzten Roland Schlotter vom bayrischen Tennisverband in einem hart umkämpften Match mit 4:6,6:4 und dann 10:1 im Matchtiebrek! Der TCW gratuliert ganz herzlich zum Sieg!

Beim traditionell immer gut besetzten Bärencup-Turnier in Bernhausen (30. August bis 03. September 2017) konnten die Wendlinger Senioren erneut mit sehr ansprechenden Leistungen aufwarten.
Sowohl Werner Mayer bei den Herren 70 als auch überraschenderweise Kurt Schur bei den Herren 65 kämpften sich in ihren Konkurrenzen jeweils bis ins Finale durch und belegten nach spannenden Spielen ausgezeichnete 2.Plätze!
Der TCW gratuliert beiden Spielern zum erfolgreichen Abschneiden!

Die Hobby-Herren konnten sich an ihrem letzten Spieltag gegen den TA TV Häslach 1 mit einem 7:2 Sieg die Gruppensieg sichern. Anschließend wurde im Clubhaus ausgiebig gefeiert.

Unsere Herren 2 konnten sich mit einem 8:1 Sieg erfolgreich gegen Leinfelden-Echterdingen und einen drohenden Abstieg wehren - Klassenerhalt gesichert!

Die Herren 50 SPG Wendlingen/Köngen konnten durch einen klaren 8:1 Sieg gegen TA TSV Rommelsbach den Aufstieg in die Bezirksliga besiegeln.

Unsere Herren 40 haben mit einem 5:1 gegen TA TSV Bartenbach sogar den Auftsieg als Meister in die Staffelliga perfekt gemacht und das auch anschließend ordentlich bei bestem Essen von "Moosmann Burgers" - unserem "Mannschaftsdruid mit der Zaubersoße" - gefeiert.

Den Herren 65/1 ist mit 4:0 Punkte / 24:0 Matches / 48:2 Sätzen vor dem letzten Spieltag in Gosbach die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen und spielt im nächsten Jahr wieder Regionalliga - Südwest.

Unsere Herren 1  überzeugten mit einem 6:3-Sieg gegen TA TSG Esslingen und sicherten sich damit den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

 

Wir gratulieren - 2016!

 

Peter Kaiser siegt bei Bärencup in Bernhausen

Nach seinem Lautercup-Sieg bei den Herren 65 kann Peter Kaiser nun seinen 3.Turniersieg in der Saison mit dem Bärencup verbuchen!
In einem sehr gut besetzten 32-er Feld der Herren 65 erreichte er nach jeweils glatten 2-Satzerfolgen über Olaf Rempel aus Backnang, Erich Jung von Vaihingen, Helmut Holzapfel aus Aidlingen und Josip Varga aus Eberbach das Finale gegen den top gesetzten Franz Winter vom Bayrischen Tennisverband, den er in einer hart umkämpften Partie mit 6:3, 4:6 und 10:6 im Matchtiebreak besiegte.

Der TCW gratuliert Peter Kaiser zum erneuten Turniererfolg!


 

Peter Kaiser Württembergischer Hallenmeister 2016.

Bei den Mitte März ausgetragenen Württembergischen Hallenmeisterschaften der Senioren im Landesleistungszentrum Emerholz in Stgt.- Stammheim überzeugte Peter Kaiser vom TC Wendlingenmit einem ganz starken Auftritt!
In einem sehr gut besetzten 32-er Feld kämpfte sich der an Nr.4 gesetzte Peter Kaiser nach jeweils spannenden Begegnungen mit Siegen über Reinhold Adam aus Fellbach, Olaf Rempel aus Backnang und im Halbfinale mit 2:6, 6:2 und 10:4 gegen Eugen Leuze aus Bopfingen bis ins Finale vor. In einem hart umkämften Endspiel bezwang er hier den für Leonberg spielenden Wendlinger Fritz Löfflermit 2:6, 6:2, 10:6 und errang damit erstmals bei den Herren 65 den Einzeltitel Württembergischer Hallenmeister 2016.

 
Sportlerehrungen der Stadt Wendlingen
Gleich drei Mal war dieses Jahr der TCW bei den sportlichen  Ehrungen der Stadt Wendlingen vertreten.
Das Doppel Peter Kaiser und Werner Mayer konnte in der Konkurrenz der Herren 65 nach hart umkämpften und spannenden Begegnungen den Titel "Württembergischer Meister" erringen!
Die Doppelpaarung Theo Stetter vom TCW und der für Leonberg startende Fritz Löffler
belegte in der gleichen Konkurrenz einen guten 2.Platz.
Unsere Junioren Manuel Gölz, Tim Kaschel, Frederik Häberle und Fabian Richter
erreichten im Kleinen Finale der Württembergischen Meisterschaften gegen den TC Gemmrigheimeinen verdienten 3.Platz.
Unser Dank gilt unserem Trainer Boris Kärcher, der die Jungs systematisch aufbaute und so den Boden zum sportlichen Erfolg der Mannschaft  bereitete.
Ganz Herzlichen Glückwunsch vom TCW an alle Spieler!

 
 
;
Popup-Fenster